Ein Ausschuss stellt sich vor!

Der Gemeinderatsausschuss des KUSAMi wurde im Oktober 2013 gegründet, um die Auslastung des neuen, hervorragend ausgestatteten Kultursaales, unter Berücksichtigung der restlichen Veranstaltungen in Mitterndorf, zu optimieren.

 

Er setzt sich aus dem Vorsitzenden GR Wolfgang Trausinger, dessen Stellvertreter GGR Roland Hrdlicka, dem Schriftführer GR Markus Schwaigler, sowie deren Berater in allen Technikfragen Wolfgang Ebenhöh zusammen. Der Ausschuss hat, entgegen üblichen Ausschüssen, nicht nur die Aufgabe Gemeindeveranstaltungen vorzuschlagen und auf deren Durchführbarkeit zu prüfen, sondern ist in weiterer Folge auch für die Organisation und die Durchführung der Veranstaltungen verantwortlich.

 

KUSAMi steht eigentlich für KUltur SAal Mitterndorf, wir interpretieren aber auch noch etwas anders in diesen Schriftzug: Kabarett – Unterhaltung – Spaß - Ausstellungen - Musik und Inspiration. Seit der Gründung vor knapp 3 Jahren konnten bereits diverse Veranstaltungen (Fotos der vergangenen Veranstaltungen finden Sie in der Galerie), aber auch ein Tanzkurs auf die Beine gestellt werden.

 

Nur solche Veranstaltungen, die diesen Schriftzug tragen, sind Veranstaltungen der Gemeinde Mitterndorf/Fischa, die vom Ausschuss organisiert worden sind. Der Reinerlös kommt den geplanten Umbauarbeiten bei der Gedenkstätte in Mitterndorf zugute. Besuchen Sie gerne unsere Veranstaltungsübersicht auf welcher Sie alle kommenden Veranstaltungen von KUSAMi finden.